Job Coaching / Supported Employment

Unser Service

Situations-Analyse

Gemeinsam mit Ihrem Klientel erstellen wir eine saubere Situations-Analyse.

 

Hilfreiche Strategieentwicklung

Unerwünschte Verhaltensweisen und Reaktionsmuster werden durch hilfreiche Muster und Strategien ersetzt.

 

Arbeitstrainingsplätze finden

Wir suchen und wir finden geeignete Arbeitstrainingsplätze in Ihrer Region.


Unser Ansatz: Supported Employment

Bei Supported Employment handelt es sich um eine lösungs- und ressourcenorientierte Methode, die zur Unterstützung von Personen in der erwerbsorientierten Eingliederung eingesetzt wird. Dabei geht es sowohl um den Erhalt von Beschäftigung in Unternehmen als auch um die Wieder- und Ersteingliederung von Personen in den ersten Arbeitsmarkt. Job Coaching wird vor allem in den Massnahmen Supported Employment und Supported Education eingesetzt. 

 

Als professionelles Unterstützungsangebot in der erwerbsorientierten Eingliederung fokussiert Job Coaching vor allem auf Fragen der Unterstützung von Klientinnen und Klienten dabei einen (neuen) Arbeitsplatz zu finden oder einen bestehenden Arbeitsplatz zu erhalten. Vor dem Hintergrund von Leistungsveränderungen und Leistungsminderungen bestehen dabei sowohl auf der Ebene der Klientinnen und Klienten, als auch auf der Ebene der Betriebe und Organisationen Anpassungsbedarfe. Die Rolle eines Job Coaches ist es dabei diese Bedarfe zu identifizieren, daran anschliessend individuelle Lernprozesse zu initiieren und zu begleiten sowie notwendige organisationale Voraussetzungen für eine gelingende Eingliederung zu schaffen.

 

Im Bereich Supported Employment arbeite ich mit dem gemeinnützigen Verein ProVia aus Baar im Kanton Zug zusammen, welcher sich in der Zentralschweiz als starker und zuverlässiger Partner in der beruflichen Wiedereingliederung einen Namen gemacht hat. Gut funktionierende Netzwerke, sei es zu Arbeitgebenden oder zu Partnerorganisationen sind das A&O, wenn Wiedereingliederung gelingen und nachhaltig sein soll. Falls Sie noch mehr über den lösungs- und ressourcenorientierten Ansatz vom Supported Employment und unsere Arbeitsweise erfahren möchten, empfehle ich Ihnen meine Masterarbeit vom März 2018 zu diesem Thema.

 

Wichtig: Dieses Angebot benötigt eine Trägerorganisation und kann nur von Firmen, Vorsorgeeinrichtungen, Versicherungen und Sozialversicherungen gebucht werden. Weitere Infos finden Sie unter www.provia.ch