Coaching ist ein wichtiges Instrument für erfolgreiche Lebens- und Berufsgestaltung. Als kontinuierliche, zeitlich begrenzte Begleitung unterstützt mein Coaching Einzelpersonen bzw. Gruppen und Teams in Zeiten von Veränderung oder besonderen Anforderungen.

 

Ich verfüge über umfassende Erfahrung im Coaching und auch in der Qualifizierung von Coaches und arbeite nach dem Dialectica-Coaching-Ansatz. Dieser versteht sich als ein integratives Modell, bei dem innere Werthaltung, Beziehungssituation und Sachebene gleichwertig behandelt werden. KundInnen sind PartnerInnen. Sie werden in ihrem Sein respektiert und entscheiden selbst. Diese Vereinbarung steht im Mittelpunkt des Coaching-Prozesses, aus dem sich ein klarer Zielfokus für die Arbeit ergibt.

Ich baue u.a. auf die Dialectica-Konzepte der Fünf-Phasen eines Coaching-Prozesses und der acht Kern-Kompetenzen eines Coachs. Ich verfügen über ein reiches Methodenrepertoire und lege Wert auf klare Rollen. Zudem respektiere ich den Dialectica Ethik-Kodex für Coaches und verfüge über international anerkannte Zertifizierungen. Mehr dazu unter "About Me"